"Chancengleichheit besteht nicht darin, dass jeder einen Apfel pflücken darf, sondern dass der Zwerg eine Leiter bekommt."

Reinhard Turre

Wir unterstützen beim Hinaufsteigen der Leiter.

Chancengleichheit besteht nicht darin, dass jeder einen Apfel pflücken darf, sondern dass der Zwerg eine Leiter bekommt.

Reinhard Turre

Wir unterstützen beim Hinaufsteigen der Leiter.

Eingliederungshilfen Sachsen-Anhalt (E.H.S.A.)

Wir sind eins – GemEINSam inklusiv

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir haben ein offenes Ohr und gehen Ihnen im Alltag zur Hand.

Für eine erfolgreiche Inklusion in das Leben.

Wir sind eins – GemEINSam inklusiv

Teilhabe und integrative Gemeinschaft leben.

Teilhabe und Inklusion sind zwei Stichworte, die in den letzten Jahrzehnten immer wichtiger geworden sind. Die Grundvoraussetzung für ein Leben in einer integrativen Gemeinschaft: Chancengleichheit

Unser Beratungsangebot

Beim ersten Kontakt mit der Eingliederungshilfe kommen häufig viele Fragen auf. Wir stehen Ihnen und Ihrer Familie zur Seite und beraten Sie gerne über alle Möglichkeiten – vom Schritt der Antragstellung über die Finanzierung bis hin zur Umsetzung und zum Betreuungsbeginn. Auf Wunsch begleiten wir Sie und Ihre Kinder bzw. Angehörigen auch gerne im therapeutischen Sinne.

Schulen und Einrichtungen beraten wir ebenso zu diversen Themen in Bezug auf Entwicklungs- und Lernstörungen.

Gerne führen wir ein unverbindliches Beratungsgespräch mit Ihnen. Setzen Sie sich hierfür einfach telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung.

Fragen zu unserem Konzept?

FAQ – Häufig gestellte Fragen

In unserem FAQ erhalten Sie nützliche Informationen über unsere Eingliederungshilfe sowie über uns als Unternehmen …